Beratung: 039932-75 488 10 seminar@aki-campus.com

28. Juni - 30. Juni

Kombinierte Testtechnik (KTT) für die Human- und Veterinärmedizin

S24BP002

Die kombinierte Testtechnik ist ein umfassendes System von Testampullen und Testsätzen.

Innerhalb eines ganzheitlichen Diagnose- und Therapiekonzeptes auf Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin werden in diesem Seminar ein therapeutisches Schema erarbeitet sowie die Testkästen praktisch angewendet.

Sie erhalten einen roten Faden und eine klare Struktur, wie Sie die KTT-Testsätze in Ihrer täglichen Praxis anwenden können. Hinzu kommen Informationen über Anwendungs- und Kombinationsmöglichkeiten der neuen Spezial-Testsätze sowie viele Tipps aus der täglichen Praxis.

Testung mit der KTT:

  • Auffinden von Hintergrundbelastungen, Therapieblockaden und belastenden Informationen durch pathogene Erreger, Umwelttoxine, Impfungen, Allergene, etc..
  • Umfassende energetische Testung und Prioritätentestung

Therapie mit der KTT:

  • Erstellen eines klaren Therapiekonzeptes in der Reihenfolge der Belastungen
  • Kombination der einzelnen Testkästen untereinander für schnelle und effektive Therapieerfolge
  • Kombination mit patienteneigenen Informationen
  • Kombination mit Substanzen im 2. Kanal
Hinweis:
Stornogebühr:
Die Teilnehmer sind verpflichtet, in den folgenden Fällen eine Stornogebühr zu zahlen:
Stornierung zwischen 10 bis 1 Tage vor Kurs Start 50.0% des Preises
Stornierung zwischen 1 bis 0 Tage vor Kurs Start 100.0% des Preises
Gerätemitnahme zu den Seminaren
Falls Sie während des Seminars an einem Gerät üben möchten, können Sie sehr gerne Ihr eigenes inkl. Zubehör mitbringen.
Der Seminarbesuch selbst ist jedoch nicht an die Mitnahme eines Gerätes gebunden.
Bitte beachten Sie, dass die AKI keinerlei Haftung bei Beschädigung, Verlust oder Diebstahl übernehmen kann.

Standort

Planegg REGUMED GmbH

Robert-Koch-Straße 1A

82152 Planegg

Tel: 089 – 854 61 01

E-mail: www.regumed.de

Online-Anmeldung

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Formular zu laden und den Spam-Schutz "Google reCaptcha" zu aktivieren.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Formular laden