Beratung: 039932-75 488 10 seminar@aki-campus.com

22. November - 24. November

Praxisorientierte Behandlungssystematik inkl. Kinesiologie und Allergietherapie

S24BP007

Die Behandlungssystematik ermöglicht es Ihnen die Bioresonanz Methode einfach, effektiv und individuell umzusetzen.

Sie lernen sowohl (tiefliegende) energetische Blockaden, als auch Medikamente, Allergene, Toxine und Erreger oder energetische Störungen zu testen und in Kombination mit der Bioresonanz zu behandeln.

Neben einer bewährten allgemeinen Therapiesystematik steht die ursächliche Diagnostik und Behandlung von allergischen Erkrankungen im Vordergrund.

Inhalte des Seminars sind u.a.:

  • Praktisches Erlernen der kinesiologischen Testung
  • Erkennen und Auflösen von Therapieblockaden (z.B. Strahlenbelastung, Narben oder Meridianstörungen)
  • Behandlungssystematik akuter und chronischer Erkrankungen
  • Allergische Krankheitsbilder wie Neurodermitis, Asthma bronchiale, Pollinosis, Darmerkrankungen, ADHS usw.
  • Behandlung von Wunden und Verletzungen, hormonellen Störungen und Schmerzen
  • Zungenbein‐, Kiefergelenks‐ und Wirbelsäulenbehandlung
  • Einsatz von Substanzampullen und Nativmaterial
Hinweis:
Stornogebühr:
Die Teilnehmer sind verpflichtet, in den folgenden Fällen eine Stornogebühr zu zahlen:
Stornierung zwischen 10 bis 1 Tage vor Kurs Start 50.0% des Preises
Stornierung zwischen 1 bis 0 Tage vor Kurs Start 100.0% des Preises
Gerätemitnahme zu den Seminaren
Falls Sie während des Seminars an einem Gerät üben möchten, können Sie sehr gerne Ihr eigenes inkl. Zubehör mitbringen.
Der Seminarbesuch selbst ist jedoch nicht an die Mitnahme eines Gerätes gebunden.
Bitte beachten Sie, dass die AKI keinerlei Haftung bei Beschädigung, Verlust oder Diebstahl übernehmen kann.

Standort

Kempen: Technologie- und Gründerzentrum Niederrhein GmbH

Industriering Ost 66
47906 Kempen, bei Krefeld

Tel.: 02152 – 20 29 – 0
E-mail: info@tzniederrhein.de
Web: https://tzniederrhein.de/

Online-Anmeldung

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Formular zu laden und den Spam-Schutz "Google reCaptcha" zu aktivieren.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Formular laden